Fehler

Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Gespräch am Sonntag

Riesa „Wir in Gröba“ ist eine sich im Aufbau befindliche Stadtteilinitiative von Bewohnerinnen und Bewohnern des Stadtteils, die gern hier leben und eine lebendige Stadtteilkultur gestalten wollen. Rechtlicher Partner dieser Initiative ist der ebenfalls im Stadtteil wirkende Sprungbrett e. V.. Der Vorsitzende dieses Vereins berichtet heute über die Aktivitäten von…
Torgau, 15. 6. 2018. Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Volker Meißner, Verantwortlicher für das Schaubild des Regionalverbandes der Kleingärtner Torgau-Oschatz beim Festumzug des Tages der Sachsen, was ihm alles auf der Seele brennt. SWB: Herr Meißner, löst bei Ihnen der Tag der Sachsen auch Euphorie aus, wie Oberbürgermeisterin Romina Barth unlängst verlauten…
Torgau, 15. 6. 2018. Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Susanne Felscher-Eichler, Leiterin des Personalwesens der Stadt Torgau, warum der Tag der Sachsen von engagierten BürgerInnen lebt.SWB: Sie sind Leiterin der Arbeitsgruppe „Personal- und Helfereinsatz“ zum Tag der Sachsen. Wie viele Helfer werden erfahrungsgemäß benötigt?Susanne Felscher-Eichler: Das größte Volks- und Heimatfest im Freistaat…
Herzberg. 17.06.2018 Die ersten Jungstörche in der Region sind beringt. Der Löhstener und Rehfelder Storch-Nachwuchs kam zuerst an die Reihe, da die Jungvögel dort bereits kurz vor dem Flüggewerden sind. Am 26. Juni startet die große Tagestour von Nest zu Nest entlang von Elbe und Schwarzer Elster. SWB sprach darüber…
Oschatz Geschäftsführer Holger Schmidt erklärt im Sonntagsgespräch, was er am Wochenende vom 23. und 24. Juni für die Eröffnungsfeier alles vorbereitet hat und wie es mit der Fertigstellung der Räumlichkeiten terminlich aussieht. SWB: Herr Schmidt, am 23. und 24. Juni ist jeweils ab 10 Uhr große Eröffnung. Sind Sie zufrieden…
Falkenberg Die Falkenberger Oberschule ist eine Ganztagsschule, die am Nachmittag verschiedene Arbeitsgemeinschaften (AG) wie Schach oder Kunst anbietet. Diese werden teilweise von den Lehrern oder auch Kooperationspartnern gestaltet. Einmal im Jahr gestalten gleich mehrere AG ein Theaterstück, welches in der Aula zur Aufführung kommt und 2018 nicht nur für Schüler…
Oschatz, 25.05.2018 Die Organisatoren des Stadtfests haben vielversprechende Neuigkeiten für die Besucher vorbereitet. Uta Moritz erläutert im Sonntagsgespräch, was uns alles an diesen Tagen erwartet.SWB: Frau Moritz, unser beliebtes Stadtfest hat sich als eine der wichtigsten Veranstaltungen etabliert. Wann fand eigentlich das erste Stadtfest sttatt?Uta Moritz: Diese Frage ist nicht…
Torgau, 25.05.2018 Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Renate Mühlner, Geschäftsführerin der Stadtwerke Torgau, warum eine Unterstützung bei vielen lokalen Veranstaltungen und Aktionen eine Herzenssache ist.SWB: Die Stadtwerke Torgau feiern in diesem Jahr das 25-jährige Jubiläum ihres Bestehens. Gibt es aus Ihrer Sicht Grund zum Feiern?Renate Mühlner: Ja, den gibt es. Angefangen haben…
Kolochau, 25.05.2018 Diese provokante These vertritt der Künstler Hans-Peter Klie in seiner aktuellen Ausstellung in Kolochau, die am Samstag, dem 2. Juni, eröffnet. Und nennt sie daher „Philosophische Perspektiven“. Vor vier Jahren zog der Konzept- und Installationskünstler ins ehemalige Pfarrhaus, einmal im Jahr zeigt er dort über den Sommer eine…
Torgau, 18.05.2018 Im SonntagsWochenBlatt-Gespräch erklärt Henry Redel, seit dem vergangenen Jahr Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule am Rodelberg Torgau e.V., warum sich Aggressionen bei Kindern durch Bewegung und Spielen eindämmen lassen.SWB: Fördervereine gibt es mittlerweile in vielen Lebensbereichen. Welche Motivation gab es bei Ihnen, den Vorsitz zu übernehmen?Henry Redel: Das…
Stolzenhain 17.05.2018 In der Regel findet jedes zweite Wochenende im Monat Samstag und Sonntag in 04932 Röderland, Ortsteil Stolzenhain, Am Sportplatz 1, der Flohmarkt des Kultur- und Trödelvereins Stolzenhain statt. Gleichzeitig kann man hier das Sammelsurium der vergangenen Ausstellungen aus DDR-Zeit besichtigen. Willfried Höntzsch hat diesen Markt mit Museum mit…
Schönewalde Im Mai 2017 wurde in Schönewalde ein Kulturverein gegründet. Zehn Mitglieder fanden sich im Rathaus ein, um den Verein ins Leben zu rufen. Vorstandsvorsitzender ist Tobias Weber, Stellvertreter Tilo Schreier. Schnell standen sie in den Startlöchern, um das alljährliche Heimatfest unter die Fittiche zu nehmen. Denn man möchte Kunst…
Seite 1 von 36