Fehler

Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Titel-Link Beschreibung
Ausstellung

Oschatz. „Frauen aus Sachsen“ ist das Thema der neuen Ausstellung in der Agentur für Arbeit, initiiert vom Torgauer Kunst- und Kulturverein „Johann Kentmann“
e. V. Der freie Bildjournalist Bernd Blume präsentiert vom 11. Oktober 2017 bis 24. April 2018 diese Fotoausstellung. Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 11. Oktober, um 15 Uhr im Foyer im 3. OG, Oststr. 3, in Oschatz, statt.

Klöppelspitzen

Oschatz. „Klöppelspitze einmal anders“. Dies ist das Thema der neuen Ausstellung in der Agentur für Arbeit in Oschatz in der Oststraße 3. Vom Freitag, dem
25. April bis zum Dienstag, dem 16. Oktober zeigt die Krostitzer Künstlerin und Klöpplerin Edelgard Sängerlaub Arbeiten aus ihrem Repertoire. Auch diese Ausstellung wird wieder vom Torgauer Kunst- und Kulturverein „Johann Kentmann“ e.V. initiiert. 

Im Kerzenschein

Döllingen. Am Samstag, dem 30. Juni, 20 Uhr sind alle herzlich willkommen zum „Konzert bei Kerzenschein“ in der Döllinger Kirche. Klassische Melodien und literarische Eindrücke, vorgetragen von Antje Schaffranietz (Violine) und Ulli Zech (Gitarre) werden kombiniert mit Lesungen von Anja Heinrich. Freier Eintritt. Es wird um Spenden für den Erhalt der Döllinger Kirche gebeten.

SWB

Ausstellung

Bis zum 31. August ist in der Gedenkstätte KZ Lichtenburg in Prettin die Wanderausstellung „… unmöglich, diesen Schrecken auszuhalten – Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück“ zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 15.30 Uhr, Freitag von 9 bis 13 Uhr, zusätzlich jeden letzten Sonntag im Monat von 13 bis 17 Uhr. An gesetzlichen Feiertagen ist die Gedenkstätte geschlossen.

SWB

Oldtimer & Livemusik

Torgau. Vom 27. bis 29. Juli wird am Entenfang in Torgau das 2. Oldtimertreffen ausgetragen. Nach dem Erfolg im Vorjahr hoffen die Veranstalter auf ähnlich viele Teilnehmer. Neben Altbewährtem, wie die Ausfahrt und einem Teilemarkt, gibt es Neuerungen wie eine Dezibel-Messung mit der DEKRA und einem Fahrzeugparcours. Für den guten
Ton sorgen Livebands wie Weltengang, 5 Raumfenster und BrewSebs.

SWB

William Shakespeare

Jahnishausen  Am Samstag, dem 23. Juni öffnet um 20.00 Uhr die Hofbühne Jahnishausen ihr Tor für den „Sommernachtstraum – frei nach William Shakespeare“. Es wird drunter und drüber gehen, denn die Götter streiten, es wird gezaubert, verwechselt, der Liebe nachgejagt und von einer Sommernacht geträumt. Das alles wird vom Spielbrett Dresden mit Leidenschaft und Begeisterung auf die Bühne gebracht und die Besonderheit der Hofbühne trägt mit zur Verzauberung der Zuschauer bei. Karten sind für zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro an der Abendkasse erhältlich. SWB

Volker Pohlenz

Torgau. Begleitend zur Sonderausstellung „Die Schweden kommen“ im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum Torgau zeigt Maler Volker Pohlenz Gemälde und Zeichnungen zum Siebenjährigen Krieg. Geöffnet ist dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr. Mehr Infos auf www.museum-torgau.de

SWB

Das gute Kraut

Bönitz. Das Team des Kräuterhofes Bönitz lädt am Wochenende des 16. und 17. Juni ab 11 Uhr zum Hoffest mit großem Händlermarkt ein. Ab 13 Uhr können Sie sich auf eine Kräuterwanderung begeben, 16 Uhr gibt es eine Backshow sowie Livemusik von der Folkband „Wash & Slide“.

SWB

Musiksommer

Schildau. Der Schildauer Musiksommer geht am Samstag, dem 16. Juni, um 15 Uhr in der Schildauer St. Marienkirche weiter. Das Evangelische Kirchspiel Schildau lädt zu einem Orgelkonzert mit Nachwuchskünstlern aus Berlin, Moskau, Perm, Gatschina, Halle und St. Petersburg ein. Die Jugendlichen sind Preisträger und spielen im Rahmen des Internationalen Orgelfestivals unter Leitung von Ekaterina Leontjewa. Der Eintritt ist frei.

SWB

Schützenfest in Schildau

Schildau. Die Privilegierte Schützengilde Schildau feiert an diesem Wochenende ihr Schützenfest. Am Samstag, dem 16. Juni, wird die Veransattlung um 14 Uhr vor dem Schützenhaus in Bauers Weg eröffnet. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit den Hohburger Musikanten, um 11.30 Uhr erfolgt der Aufmarsch des Schützenvereins und Gastvereinen. Zudem werden die Majestäten geehrt. Des Weiteren locken eine Tombola und für die Kinder Hüpfburg sowie Bastelstand.

SWB

Workshop

Torgau. Am Sonnabend, dem 16. Juni, bittet Carmen Forke, Mitglied des Torgauer Kunst- und Kulturvereins „Johann Kentmann“ e.V. von 10 bis 13 Uhr in der Kleinen Galerie in der Torgauer Pfarrstraße 3 zu einem Keramik-Workshop.
Da die Plätze begrenzt sind, macht sich eine rechtzeitige telefonische Anmeldung unter 03421 713583 erforderlich.  

SWB

Wanderung

Wermsdorf  Eine Wanderung durch das Waldgebiet des Jahres 2018, rund um den Kirchenteich findet am Samstag, dem 16. Juni von 9-11.30 Uhr statt. Treffpunkt: Alte Poststraße in Wermsdorf. Die Wanderung umfasst ca. 5 km. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter: christiane.wolfram@smul.sachsen.de oder 0341 8608024 SWB

Bäuerlich

Schmannewitz   Das bäuerliche Museum in Schmannewitz lädt zur Besichtigung am Samstag, dem 16. Juni und am Sonntag, dem 17. Juni jeweils von 14 bis 16 Uhr ein. Weitere Infos unter 034361 51683. SWB

Herz und Seele

Torgau. Am Sonntag, dem 17. Juni, werden um 15 Uhr Gesine Friedrich und Franziska Hermühlen aus Wittenberg Musik für Seele und Herz im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum zu Gehör bringen. Gesine Friedrich, eine Cellistin der Extraklasse, sowie Franziska Hermühlen, eine Musikerin, die auf  ihrer Gambe die hellsten Töne entlocken kann, haben ein leichtes sommerliches Nachmittagskonzert vorbereitet. Für eine kleine sommerliche Erfrischung, die neben dem Geist auch den Gaumen erfreuen wird, ist gesorgt.SWB

Public Viewing

Zwethau. Am Sonntag, dem 17. Juni, kann ab 17 Uhr im Rahmen des Zwethauer Parkfestes im Festzelt das WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko auf Großleinwand geschaut werden. Für das leibliche Wohl sorgt Chriss Kross mit seinem mobilen Stand. Die Veranstalter freuen sich auf viele Fußballfans, welche die deutsche Mannschaft anfeuern.

SWB

Schalmeien

Langenreichenbach. Die Schalmeienmusikanten Langenreichenbach e.V. laden am Sonntag, dem 17. Juni, ab 11 Uhr auf den Festplatz in der Wildschützer Straße 5 zum Vereinsfest. Auf dem Programm steht Musik von den Schalmeien und Saxophongruppen sowie der Auftritt der Rasselbande.

SWB

Schlossfest

Annaburg. Am Sonntag, dem 17. Juni, wird um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen mit den Elbaue Musikanten das Schloss- und Heimatfest in Annaburg fortgesetzt. Franziska gestaltet ab 14.30 Uhr den Annaburger Schlosscocktail. Die Feierlichkeiten gehen ab 16.30 Uhr mit einer Sportfreunde Stiller-Coverband weiter, danach wird das WM-Spiel zwischen Deutschland und Mexico übertragen. Dobby & Friends sorgen für den musikalischen Kehraus, ehe ab 22.30 Uhr das Schlossfeuerwerk den Annaburger Abendhimmel erleuchtet.

SWB

Ausstellung im Museum

Die Sonderausstellung im Stadt- und Waagenmuseum Oschatz zum  Thema „Horch mal, was da klappert“ erzählt von Geschichten rund um Schreibmaschinen, Typen und Tasten. Zu besichtigen bis zum 17. Juni.

SWB

Wettkrähen

Luppa Frühaufsteher sind am Sonntag, dem 17. Juni, ab 8 Uhr gefragt, wenn das Wettkrähen beim RGZV Luppa im Vereinsheim ausgetragen wird. SWB

Sommerfest

Riesa  20 Jahre Verein Freizeitinsel Riesa e.V. werden mit einem Sommerfest am Sonntag, dem 17. Juni von 14 bis 20 Uhr auf der Freizeitinsel in Riesa  gefeiert. Zum Zusammensein von Klein und Groß lädt das Team der Freizeitinsel mit Springburg, Air Trimmrad, Wasserspielen, Tombola und Flohmarkt ein. SWB